Schulverbund Geeste

06.12.2007 - Schulverbünde nehmen ihre Arbeit auf

Ein bildungspolitischer Meilenstein wurde am 05.12.07 mit der Unterzeichnung der Schulverbundsverträge erreicht. 32 Schulen der Bildungsregion Emsland haben sich in 8 Schulverbünden zusammengefunden. Über Art und Umfang der vertraglich fixierten Zusammenarbeit haben sich die Schulen untereinander verständigt. Auf freiwilliger Basis wird die Zusammenarbeit der Schulen in unterschiedlichen Ausprägungen getestet.

 

Dem Schulverbund Geeste gehören folgende Schulen an:

 

Grundschule Antoniusschule Geeste

Grundschule Bonifatiusschule Dalum

Grundschule Gebrüder-Grimm-Schule Osterbrock

Grundschule Ludgerischule Groß Hesepe

Oberschule Geschwister-Scholl-Schule Dalum

 

Auszug aus dem Vertrag (2007/08):

Mit dem »Schulverbund Geeste« wird das Ziel verfolgt, die Qualität von Unterricht und Schulleben gemeinsam zu sichern und zu optimieren. Durch systematischen Austausch soll die Schulentwicklung in der Gemeinde belebt werden. Arbeitsteilung und die gemeinsame Nutzung von Ergebnissen sollen Einzelschulen entlasten.
Zu diesem Zwecke wurde auf Gemeindeebene ein freiwilliger Verbund geschaffen, über den

  • Entwicklungsprozesse einzelner Schulen in der Gemeinde zusammengeführt und durch gemeinsame Entwicklungsprogramme und -initiativen gestützt werden;
  • gemeinsame Entwicklungsnotwendigkeiten erhoben, Entwicklungsschwerpunkte vereinbart und Schulentwicklungsarbeit schulübergreifend angegangen wird.

Über den Verbund soll die Zusammenarbeit zwischen den Schulen und den verschiedenen Schulpartnern intensiviert werden.
Der Verbund soll die Eigenständigkeit der Einzelschule stärken.
Schulindividuelle Entwicklungsinteressen und -notwendigkeiten werden respektiert und gesichert.
In den nachfolgend aufgelisteten Arbeitsbereichen ist der Schulverbund
tätig:

  • Förderung von Unterrichtsentwicklung
  • Unterstützung systematischer Arbeit an den Schulprogrammen
  • Lehrerfortbildung auf Gemeindeebene
  • Schaffung von Unterstützungsangeboten und -strukturen für Schüler, Eltern, Lehrer und Schulleitungen
  • Aufbau von Vernetzung mit anderen Institutionen
  • Nutzung des Schulverbundes als Lernverbund: Austausch von Erfahrungen, Arbeit an verschiedenen Themen, gemeinsame Reflexion, Arbeit mit kritischen Freunden, Arbeit in Qualitätszirkeln, ...
  • Bündelung von Verwaltungsarbeit zur Systematisierung und Vereinfachung
  • Überprüfung der Wirksamkeit der Arbeit im Schulverbund

Der Schulverbund schafft Vernetzung, sichert über Vereinbarungen Dienstleistungen und sorgt dadurch für eine effiziente Nutzung der vorhandenen Ressourcen.

Die Schulleiterinnen und Schulleiter der Geester Grundschulen haben sich arbeitsteilig auf folgende Schwerpunkte verständigt:

  • Hochbegabung (Fortbildungen mit dem WGM)
  • Angebote im Nachmittagsbereich über externe Leute im Rahmen der Kapitalisierung
  • Individuelle Lernentwicklung
  • Zusammenarbeit mit weiterführenden Schulen
  • Brückenjahr, Kooperation mit Kindergarten, Eingangsphase, Schulkindergarten
  • Schulinterne Fortbildungen
  • Elterninformationen zur Schulfähigkeit und Einschulung
  • Elterninformationen zu weiterführenden Schulen
  • Informationsabende für Eltern
  • Schulbuchausleihe und allgemeine Informationen im Laufe des Schuljahres
  • Homepage für den Schulverbund
  • Konferenzordnung
  • Sicherheitskonzept
  • Sammlung von Konzepten für das Schulprogramm - Ideensammlung Leitbild

Im Schuljahr 2008/09 einigte sich der Schulverbund auf gemeinsame Fachkonferenzen auf Verbundsebene. Fachkonferenzen finden nunmehr nicht mehr in jeder Schule einzeln statt, sondern immer im Verbund aller Schulen.


Wir arbeiten als ein Team Hand in Hand - Ein Aspekt unseres Leitbildes.

Termine

21.12.18

Adventsgottesdienst

Kl. 3+4, St. Nikolaus, 8:40 Uhr

 

24.12.18-

04.01.19

Weihnachtsferien  
21.01.19 Zeugniskonferenz Kl. 2-4  
31.01.-01.02.19 Winterferien  
07.02.19 Völkerballturnier Mädchen Kl. 4  
19.02.19 Edeka-Projekt Kl. 3  
07.03.19 Gottesdienst zu Aschermittwoch Kl. 3+4  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ludgerischule